TOP
odpověď

sso 10,9 km
Map
90%
An der magischen Stelle der Akropolis eines ehemaligen Premysliden-Burgstalls auf dem St.-Ján-Hügel, direkt im Stadt-Denkmalschutzgebiet in Netolice, entsteht seit 2004 nach und nach ein archäologischer Park, orientiert auf die wenig bekannte Periode der Entstehung des tschechischen Staates im frühen Mittelalter im 10.-13. Jhdt. Es handelt sich um das erste südböhmische Bodendenkmal, das in Form einer direkten Rekonstruktion präsentiert wird.
Gegenwärtig wird ein Großteil der Parkfläche vom Hundeklub genutzt, der Haupt-Durchgangsweg jedoch, der über die Akropolis des Burgstalls führt, ist für die Öffentlichkeit frei zugänglich. Der Besucher hat hier Gelegenheit, das Profil des Körpers des aufgeschütteten Hauptwalls aus dem 10. Jhdt., eine rekonstruierte Stützmauer mit dem Körper einer Kammer-Burgbefestigung mit Palisade an der Stelle der Ausgrabung von 2000 und die Reste eines kleineren Zangentors im Gelände zu sehen.
Adresse: Netolice, 38411 Netolice
Kontakt: Informační středisko a Muzeum JUDr. Otakara Kudrny, Mírové náměstí 248, Netolice, www.netolice.cz, info@netolice.cz, tel: 388 324 251
Projekt Update-Website wird im Mittel South Region umgesetzt werden.
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos Ich stimme zu